www.kreisimkerverein-arnsberg.de

Startseite | Kontakt | Impressum und Datenschutz | Schrift zu klein? | Marktecke

Tierseuchenkasse

Erstanmeldung der Bienenvölker sollte umgehend bei der Tierseuchenkasse erfolgen, Anzahl bitte wie beim Imkerverein. Bei der jährlichen Meldung bitte evtl. weitere Standorte melden, hier reicht dann der Heimatstandort nicht mehr aus, ist auch wichtig bei Nachfragen betr. Schadensmeldungen, Sperrbezirke oder Kontrolle durch EU - Beauftragte. eine zusätzliche Meldung an das Veterinäramt ist nicht mehr erforderlich, da die Meldung der TSK an das Veterinäramt weitgeleitet wird.

Siehe auch Mitteilungen des BSV unter Info

Bei Fragen direkt an die Tierseuchenkasse wenden;

E-Mail: tierseuchenkasse@lwk.nrw.de

Tel: 0251 -  289820