www.kreisimkerverein-arnsberg.de

Startseite | Kontakt | Impressum und Datenschutz | Schrift zu klein? | Marktecke

Aktuelles & Termine

Leider können wir aufgrund der aktuellen Situation keine Veranstaltungen planen. Bei Interesse an dem Hobby der Imkerei können Sie sich gerne über unser Kontaktformular an uns wenden.

Unser Vereinsleben in unserem kleinen Imkerverein ist "Corona" - bedingt nahezu zum Erliegen gekommen. Leider sind derzeit keine Versammlungen, auch zum Erfahrungsaustausch, möglich.

Rückblickend auf das letzte Jahr war die Honigernte nach Rückmeldung einiger unserer Imker wohl eher unterdurchschnittlich. Trotz Behandlung gegen einen übermäßigen Befall durch die Varroamilbe und guter Einwinterungsstärke, ist es über die Wintermonate bei ein paar Imkern vereinzelt leider zu Verlusten von Bienenvölkern gekommen. 

Aufgrund der länger werdenden Tage und wärmeren Witterung Ende des Monats März gingen die Königinnen verstärkt in die Eiablage. Der April ging als kältester Monat, verglichen mit vielen vorangegangenen Jahren, in die Geschichte der Wetteraufzeichnungen ein. Dies wirkte sich deutlich auf die Vegetation wie auch auf die Entwicklung der Bienevölker aus. Die Brutaktivität und somit die Volkentwicklung wurde dadurch auch wieder deutlich zurückgefahren. Für einen Imker bedeuten tiefe Temperaturen in dieser Jahreszeit den Futtervorrat der Bienenvölker achtsam im Auge zu behalten, ansonsten kann dem ein oder anderen Volk der Hungertod drohen! Seit Ende April herrschen nachts keine Minusgrade mehr, ab jetzt schreitet die Völkerentwicklung wieder voran. Viele Obstbäume stehen bereits voll in der Blüte. Es bleibt zu hoffen, dass die Bienen bereits in der Lage sind dieses Nahrungsangebot zu nutzen. Jetzt im Mai gilt es die Völker so zu führen, dass der Schwarmtrieb nicht übermäßig ausbricht. Für unsere Imkerinnen und Imker beginnen die arbeitsreichen aber auch spannenden und interessanten Monate...